Beiträge von elwigumi

    Hallo zusammen,


    ...habe gestern wieder eine Sendung von Lars T. erhalten. :)



    Super Fische, super verpackt. Alles Tip Top! Danke nochmals!


    Hier mal einige Impressionen meiner Kigoma!

    ....

    ....

    ...

    ....

    .....

    Hallo Patrick,


    ...Dein neu gestaltetes Becken schaut schon echt gut aus.


    Ich würde dem hellen Sand noch Schwarzen beimischen, dann hast Du eine Art Mosaik und von dem Hellen noch was entfernen.


    Habe ich bei mir auch gemacht, fand`das ganz Schwarze zu dunkel.


    Hab meinen Sand von Garnelen Gümmer.


    Als Beifische hatte ich in meinem alten Becken, Lepidiolamprologus nkambae. Hat mit den Dicken gut harmoniert.


    Da ich seit langem nur ein Arten Becken habe, sind dort meine Beifsche nur Synodontis lucipinnis.



    P.S. ...herzlich Willkommen im Forum!

    .Hallo Knut,


    ...hab`mal auf der HP von Aqua Medic geschaut.

    Das was die da an Pumpen anbieten liest sich nicht schlecht.

    Vor allem auch Gleichstrommotoren. Nimm eine wo du noch Reserve nach oben hin hast.

    Lieber eine Pumpe bei 50-60% betreiben als fast voll ausgelastet.


    da ich das Becken später komplett verkleide sieht mann es net .

    ...gute Idee.





    Wird bestimmt nen Knaller dann das Becken.

    Must uns deinen Bau dann mal hier Dokumentieren.

    Hallo Knut,


    ...willkommen bei uns im Forum.


    Deine Maße für Dein neues Becken sind schon mega. Nimm ne 70er Höhe, wird dich auf Dauer echt begeistern.

    Da ist dann einfach mehr Sichtfläche auf Deine Fische und nimm als Frontscheiben Weissglas, da sind wiederum die Farben natürlicher.


    Die Idee mit dem Mehrkammerinnenfilter finde ich gar nicht schlecht.

    Deine Zeichnung dazu ist nachvollziehbar.

    Machst du den Kamm für den Überlauf auf die gesamte Tiefe des Beckens?

    Und nimm Plexiglas für die Verteilung des Wassers in der ersten Kammer und reichlich Bohrungen damit das Wasser gut abfließt.


    Was mich aber persönlich stören würde, wäre die Frontansicht des gesamten Aquariums. In der Mitte die Fische und links bzw. rechts die Blöcke mit den Filtern.


    Bei der Beckengrösse würden einige hier wahrscheinlich auch zu einem Filterbecken wegen der sehr langen Standzeit und hohem Filtervolumen raten

    ...ja da würde ich auch hin tendieren.


    Dann hättest Du mit 3,90m ein super Blickfang im Wohnzimmer.


    Und dann kann ich Dir auch eine Empfehlung für die Pumpe geben. Dazu passend dann eine Pumpe von Royal Exclusive.

    Klick mich mal an


    Die o.g. Gleichstrompumpen sind so leise, da hörst Du absolut nichts.

    Nabend zusammen,


    wenn wir die Parameter wie Beckengröße und sauberes Wasser einhalten

    ...ich glaube die größte Hürde ist die Anschaffung eines passend großen Beckens für die Haltung der Fische.

    Das scheut bestimmt auch viele ab.


    hier im forum ist ruhig geworden aber vielleicht kommt ja wieder mehr Schwung rein j

    Ja dieses Jahr war es wirklich extrem ruhig hier. Meistens eigentlich nur im Sommer.


    die fand bei uns zu Hause auch noch kein Besucher uninteressant

    ...ja und das ist das schöne. Wenn dann gefragt brechen alle Dämme und wird gnadenlos berichtet. :)

    Nabend zusammen,


    ...hab ja heute frisches Blut für mein Kigoma Becken bekommen.


    Möchte mich nochmal ganz herzlich bei Lars T. bedanken für die reibungslose Abwicklung.

    Super verpackt, super Fische, Danke!




    Seht selbst.


    ...

    ...

    ...

    Vier Jahre Standzeit bei immer noch guten Wasserwerten und guter Filterleistung sind ja fast unglaublich.

    ...jeden bzw. jeden zweiten Tag automatischen Wasserwechsel gemacht. Jeweils um die 40-50 Liter gewechselt. Die Bakterien machen wohl dann den Rest.


    Natürlich auch kein Überbesatz an Fischbestand.


    warum hast du damals die Nitratfilter installiert?

    ...die Nitratfilter holen echt noch den Rest an Schadstoffen aus dem Wasser.


    Ich fand es immer genial "schwebende Fische" zu haben. Also echt glasklares Wasser.


    Aber ganz ehrlich, juckt mich heut nicht mehr, Hauptsache den Fischen geht es gut.

    Hallo zusammen,


    ...hab mir mal gedacht so nach 4 Jahren Standzeit kann ich mal die Filtermatten wechseln und das Siporax reinigen.

    Natürlich nicht alles am gleichen Tag, sondern in wöchentlichen Etappen.


    Hab im Filterbecken sechs parallel Matten, von denen ich 4 gewechselt habe.

    Das Siporax nur einmal ausgewaschen und wieder rein.

    Und die Vorfiltermatte der Klarwasserkammer komplett rausgeschmissen.


    Es war zwar alles ziemlich dreckig, bin aber für die Laufleistung zufrieden.


    So sehen die neu aus!


    Vorher:

    ..

    ..

    ..

    Nachher:

    ..


    Hab auf diesem Weg meine Nitratfilter auch demontiert.

    Da ich diese eigentlich nie mehr regeneriert hatte und ich absolut kein Unterschied in der Wasserqualität gemerkt bzw. gemessen habe.

    Das Harz war wie Beton in den Röhren. :)


    ...

    Habt Ihr hier noch Tipps zum Hinzusetzen?

    ...habe selbst gut Erfahrung mit Altolamprologus Compressiceps und Lepidiolamprologus nkambae gemacht.


    Bei den letzt genannten bleibt definitiv kein Nachwuchs übrig.


    Aber beide Arten nur als Beifisch, keine großen Gruppen.

    Hallo Arwed,


    einige Yellows, ca 20 Stück

    ...so manche Geheimnis hat wohl jeder. Solange die "Gelben" die Dicken nicht stressen kein Problem.


    Finde das Dein Bock auf dem obigen Bild gar nicht so ramponiert aussieht. Ab und zu ne Keilerei kommt im besten Becken vor.


    Das mit dem Separieren hilft auch nur kurz zeitig, ist das Gleiche wie mit rausnehmen und nach 5 Tagen wieder einsetzen. Da kommt nen Neuer und der bekommt erst mal was auf die Nuss. ;)


    Sorge einfach für genug Höhlen auch für die Großen Böcke, aber bitte nicht mit Lochgestein.

    Solltest Du mittelfristig überdenken. Durch die scharfen Kanten dieses Gesteins können echt fiese Verletzungen auftreten. Da gibt es bestimmt bessere Lösungen.


    Das Licht würde ich auf gar keinen Fall komplett ausmachen, eventuell Tagsüber runter dimmen.


    Parallel mal schauen ob ich ca 10cm Damen bekomme

    ...oh ha! Dann mal viel Erfolg damit. :)