Beiträge von Predator

    Leider muss ich euch vier Cyhotilapa Gibberosa Moba Böcke anbieten. Die vier Böcke sind mittlerweile ca. 6 Jahre alt, um die 20-30 cm groß und stehen gut im Futter.


    Die Gruppe ist zusammen aufgewachsen, aber seit der Alpha - Bock verstorben ist, gibt es zunehmend mehr Ärger im Becken, so dass ich die Böcke abgeben muss. Durch die Kämpfe & Streitigkeiten haben die Dicken nen paar kleinere Macken, aber nichts wildes.


    Bei Interesse meldet euch,


    Beste Grüße Frank


    DSC_2184.JPGDSC_2179.JPG

    Moin Andreas,


    viel Spaß im hier im Forum. Ich hatte damals das gleiche Problem mit der Fußbodenheizung und habs genauso gelöst. Schon verrückt was man so alles für sein Hobby macht.

    Hallo Benny,


    und ist der Gummer-Sand schon angekommen. Ich hab nun seit Jahren den Granit drin liegen und das ohne Probleme, so dass ich das Naturprodukt immer nur weiter empfehlen kann.

    Moin Lars,


    schönes Projekt! Bei meinem 1400l Pott habe ich durch den Estrich gebohrt und dass Becken durch Gewindestande direkt auf die Betondecke gestellt. Im Keller habe ich, wie du es auch vor hast, mehrere dicke Kanthölzer untergestellt zum abfangen des Gewichtes. Bis jetzt hält es.


    Guckst du

    Moin Guido,


    vielen Dank für deine detaillierte Beschreibung. Ich denke ich werde es ganz ähnlich bauen wie deine neue Beleuchtung. An meinem ProfiLux II wird das ohne weiteres auch funktionieren, jedoch muss ich mir wohl den LEDControl4 V2 zulegen, da der alte LEDControl4 nur 30 Watt bietet und ich dann kein Zugewinn an Licht hätte zu der jetzigen LED Leuchte. Ich wird euch berichten !

    Moin Volker,


    ich mein auch mehrfach gelesen zu haben das die Tiere doch deutlich älter werden können! Woran er dann gestorben ist bleibt dann wohl ein Rätsel!

    Moin Guido,


    ähnlich wie bei deinem Projekt muss ich nun so langsam auch mal meine Beleuchtung auf mein Becken anpassen. Ich würde auch gerne weiter meinen Profi Lux betreiben, bin mir aber nicht sicher ob ich so LED selber zusammenschustern kann. Was kostet denn der Spaß, bzw. der Selbstbau ? Bei Zajac bieten die gerade an Beleuchtungssystem für 1000€ an, was mir eindeutig zu teuer ist.


    Do wolltest auch nochmal den Keller aufräumen und ein Bild in der Totalen zeigen !!

    Mahlzeit,


    nachdem es nun lange Zeit sehr ruhig bei mir im Becken war, musste ich gestern Abend nun den Tod meines dominanten Bockes feststellen. Ich hatte schon längere Zeit die Vermutung das sowas passieren könnte, da sich das Tier immer mehr zurück gezogen hat und auch immer weniger Futter zu sich genommen hat. Schluss endlich kam er nur noch zu fressen raus, für zwei drei kleine Happen und war dann wieder verschwunden.
    Da keinerlei Krankheiten oder Aktivitäten, bzw. Änderungen, Neuerungen im Becken passiert sind, gehe ich mal davon aus das das Tier an Altersschwäche gestorben ist. Ich hab den Bock 2005 als 2cm Jungtier gekauft und nun über 12 Jahre gepflegt. Wie alt sind den eure ältesten geworden ?


    Anbei ein Bild vom ehemals traumhaften Tier.

    Moin Guido,


    das ist nen Argument! Wobei ich sagen muss, das ich damit noch keine Probleme hatte. Das deine Tiere verwöhnt sind, würde ich schon aufgrund der Becken Größe behaupten. :D

    Moin Guido,


    sieht gut aus das Video. Aber sag mal warum schneidest du die Muscheln so klein? Ich halbiere die großen Muscheln und den Rest kriegen die Dicken so. Deine Tiere sehen doch auch schon recht wuchtig aus!

    Nabend Ronny,


    ich sehe das ähnlich wie Dirk und bin der Meinung, dass den Tieren schon Rückzugsmöglichkeiten gegeben werden sollten. Im offenen Becken gibt's keine Möglichkeiten den dominanten Tieren zu entgehen und da bieten Felsaufbauten eine gute Schutzfunktion. Solange sich Schwimmraum und Felsnischen in der Waage halten, ist das die beste Variante denke ich. Ähnlich sieht´s ja auch im See aus.