Von Malawis zu frontosa 👍

  • Hallo Patrick,

    da ich persönlich meine Fische gerne aufwachsen sehe, habe ich mir bisher bis auf ganz wenige Ausnahmen immer Jungtiere gekauft, wĂ€re in deinem Fall dann also die Variante 10-15 Jungtiere mit ca. 4 cm. Wenn die zusammen aufwachsen hatte ich zumindest auch bei mehreren Böcken keine starken innerartlichen Aggressionsprobleme. Nachteil ist dann natĂŒrlich, dass man 5-6 Tiere nach ca. 3 Jahren wieder abgeben muss, es sei denn man hat bis dahin ein grĂ¶ĂŸeres Becken;).

    Die andere Variante hĂ€tte dann den Vorteil, dass ein erfahrener ZĂŒchter wahrscheinlich schon die Geschlechter unterscheiden kann und man direkt eine „fertigeÂŽ Gruppe bekommt, die Garantie, dass diese Gruppe dann harmoniert gibt dir aber auch keiner. Nachteil ist, neben dem deutlich höheren Preis der Tiere, dass sich grĂ¶ĂŸere Fische manchmal schlechter eingewöhnen und man sie eben nicht komplett aufwachsen sieht.

    Ich persönlich wĂŒrde mich immer fĂŒr die Jungtiervariante entscheiden aber beide Varianten sind natĂŒrlich möglich.

    Gruß, RenĂ©

  • Hallo Patrick,


    empfehle wie RenĂ© die Variante mit den kleinen, wĂŒrde falls machbar aber mindestens mit 20 starten.

    Wird der eine oder andere auf der Strecke bleiben, aber letztendlich kommt in 1-2 Jahren eine starke Truppe zusammen. Kannst ja mal nachlesen, ich hatte hier vor einigen Jahren ĂŒber meinen Wiedereinstieg zu den Frontosas berichtet und mit 12 gestartet, zum Schluss hatte ich noch 4 Riesenböcke und 2 Damen, das hat nicht gepasst. Waren aber auch dumme AnfĂ€ngerfehler von meiner Seite dabei.

    Bei der Variante mit Kleinen bitte auch berĂŒcksichtigen, daß die anfĂ€nglich bei Deinen Beckenmaßen verlorengehen, aber das gibt sich schnell. Wenn Du dann GlĂŒck hast und es eine gutes VerhĂ€ltnis M/W gibt ist es auch einfacher, spĂ€ter mal die Gruppe zu teilen.

    Gruss Bernd

  • Ich wĂŒrde auch die kleinen nehmen. So habe ich auch angefangen...ist doch super die Kleinen heranwachsen zu sehen...und wenn Du die jungen aussuchen wirst, nimm nicht nur die grĂ¶ĂŸten...nimm auf jeden Fall 15 + StĂŒck, wie Bernd geschrieben hat.
    Hast Du eine gute Adresse um Deine Fische zu holen? In den Kleinanzeigen heisst „alles“ Moba oder Blue Zaire...es sind aber so viele bunte Kreuzungen unterwegs. Es gibt aber natĂŒrlich auch eingige mit echt schönen BZ Zuchtgruppen/ Nachzuchten.
    Viele GrĂŒĂŸe, Nik

  • Hallo nik

    Also damals bei den Malawis war meine Anlaufstelle immer der stadl .


    falls ihr noch einen besseren kennt was BZ Mobas angeht könnt ihr mir gerne sagen ?

    Ja hab das schon gelesen das gefĂŒhlt 90%keine Monas sind sondern irgend welche Kreuzungen bei Kleinanzeige


    Mit freundlichen GrĂŒĂŸen Patrick