• Nö, fehlt kein Fisch. Das Licht bleibt aus, da es im Wohnzimmer steht und eigentlich genug Tageslicht vorhanden ist. Auserdem sind somit ein Teil meiner Algen verschwunden, da die Eheim LED doch ein sehr hohes Spektrum hat. Hab nun die Beleuchtungszeit erstmal reduziert, von 12:30 bis 20:30

  • Deine Dicken fressen doch gerne mal einen der Beifische, merkwürdig, dass die das bei einer dreiwöchigen Futterpause nicht gemacht haben.
    Mit Algen habe ich seit einigen Jahren überhaupt keine Probleme mehr, ich Kipp jeden Tag 15 ml Profito ins Becken, sodass die Pflanzen gut wachsen, ich beleuchte von 12-22Uhr30 mit 2 LED-Leisten (blau u. Vollspektrum f. Pflanzen).

  • Hallo Ronny

    Wie gross und wie alt sind denn deine Fische? Wenn ich meine einen Tag nicht füttere, haben die am nächsten Tag schon mächtig Kohldampf. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie die so lange ohne Futter auskommen sollen.

    Grüsse Reto

  • naja, ca 5 Jahre und 15 - 30 cm. Bei den Beifischen kann ich es nicht genau sagen und die kleinen Calvus sind 6 Monate.

    Mach ich aber schon seit Jahren so und hab wegen Urlaub noch nie Verluste gehabt.