Ich brauche euren rat

  • Hallo,

    ich brauche euren rat.

    Ich habe mir gerade ein 1000L Becken zu Weihnachten bekommen.

    Ist ja echt genial😍

    Auf der such nach neuem besatz, stieß ich auf eure seite.

    Und meine Liebe zu den Frontosa entfachte wieder.

    Leider ist in dem Aqua eine 3D RĂŒckwand mit integriertem Filter eingebaut, ansich auch genial.

    Aber die RĂŒckwand nimmt fast ein drittel des Beckens weg.

    Nun meine Frage, kann ich trozdem Frontosas halten?

  • Hallo Mandy,


    NatĂŒrlich kannst Du da auch Frontosa halten, je nach dem wie Groß die schon sind. Den die brauchen schon Platz:)

    Optisch passt die RĂŒckwand natĂŒrlich besser fĂŒr Discus und andere Fische . Oder Du baust die RĂŒckwand raus , wenn der Becken noch leer ist . RĂŒckwand kann man noch fĂŒr gutes Geld verkaufen .

    WĂŒrde ich so machen , wenn ich dadrin Frontosas halten wĂŒrde.

    Gibst bestimmt aber auch andere Meinungen , Tips usw..

    Viel Erfolg:thumbup:


    Gruß Andreas

  • baust die RĂŒckwand raus , wenn der Becken noch leer ist . RĂŒckwand kann man noch fĂŒr gutes Geld verkaufen .

    Genau so und aus dem völlig richtig genannten GrĂŒnden.
    RĂŒckwand passt nicht, Schwimmraum zu gering!

    Tschau Helge


    Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
    Johannes Brahms ____

  • Seh ich absolut genauso, die RĂŒckwand ist vor allem fĂŒr Frontosa völlig ĂŒberdimensioniert, rechne zu dieser Monster-RĂŒckwand nochmal zumindest ein Minimum an Material, das du noch fĂŒr Höhlen und andere Versteckmöglichkeiten brauchst, Bodengrund, ein paar Pflanzen hinzu, dann hast du vielleicht noch netto 500 Liter.

    Diesen unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸigen Verlust gleicht auch ein eventueller Vorteil einer wahrscheinlich sehr guten biologischen Filterung durch diesen Filter nicht aus.

    Bau bzw. schneid den Filter am besten sauber raus und kleb die RĂŒckwand einfach von außen schwarz oder dunkelblau ab, du wirst vor allem die gewonnene Tiefe fĂŒr die Dicken schnell zu schĂ€tzen wissen!

    Es gibt viele sehr gute Alternativen: eingeklebter 4-Kammer-Innenfilter, Aussenfilter, Filterbecken,...

    Gruß, RenĂ©

  • Hallo bin auch der Meinung raus mit der RĂŒckwand und an einen

    Diskus - SĂŒdami Liebhaber Verkaufen.:love:

    Sonst hast du viel zu wenig Schwimmraum...

    Und der Schwimmraun kann fĂŒr Frontosa NIE zu groß sein ;)

  • Hallo Mandy,

    ich habe ebenfalls eine recht groß dimensionierte 3D RĂŒckwand in meinem Becken. Um den Platz besser nutzen zu können, habe ich die Siebe an den DurchlĂ€ssen einfach entfernt. So wird nun der Raum hinter der Wand von verschiedenen Fischen reichlich genutzt und es entstand ein reges hinein- und hinausschwimmen...

    Gruß Oli

  • Vielen Dank fĂŒr euren rat.

    Da mĂŒĂŸte man nur jemanden finden der die RĂŒckwand kaufen möchte 😅

    Hat ja nicht jeder ein 2m Becken der dann auch noch genau diese RĂŒckwand möchte🙈

  • ich persönlich finde die Idee mit den durchlĂ€ssen nicht schlecht ....

    Ansonsten geht die RĂŒckwand in der Bucht oder bei Kleinanzeigen garantiert schnell weg, kommt immer auf den Preis an.

  • Die Idee ansich ist nicht schlecht.đŸ€”

    In der Bucht???

    Kenne ich nicht.

    Ich wohne in Norddeutschland und da gibt es nicht so viele verrĂŒckte Aquarianer😂

    Daher etwas schwierig mit Verkauf.