Brauche Hilfe Wasserwert

  • Hallo,


    bin in Sachen tanganjika noch unerfahren und brauche mal eure Hilfe, das wasser richtig für die Burundis einzustellen, da das Wasser hier sehr weich ist.


    da mein Freund das Becken jetzt an mich abgibt und ich mich jetzt der Sache annehmen muss.


    das Wasser was aus der Leitung kommt....


    No3: 0
    No2: 0
    GH: 3d
    KH: 3d
    PH: 6.8


    wie kann ich die Wasserwerte schön Stabil für die Burundis hinbekommen und auch kostengünstig ?


    Im Becken habe ich schon Lochgestein und Muschelkalkbruch hinzugetan.


    jetzt habe ich im Becken...


    No3: 50
    No2: 0
    GH: 8d
    KH: 8d
    PH: 7,2


    Danke schon mal


    Grüße Stefan

  • Hallo Stefan,


    jeder Freund der südamerikanischen Bundbarsche würde sich über dein Ausgangswasser freuen.
    Du brauchst dir aber bei deinen Werten auch keine großen Gedanken machen.
    Im Netz findest du einiges über die verschiedenen Wasserparameter.
    Lies dich ein um die Zusammenhänge zu verstehen.


    Mein Leitungswasser hat ähnliche Werte.
    Ich habe mir 25 kg Natron besorgt.
    Damit erhöhe ich nach jedem WW, den ich alle 14 Tage durchführe, den pH Wert auf 7,8 - 8.


    Viele Grüße aus Wolfsburg
    Hanno

  • Ich machs wie Hanno, hab einen PH Ausgangswert von 6,6 - 6,8 und dosiere auf 7,8. Im Partnerforum versuchen es andere mit Muschelbruch etc. ( keine Ahnung wie lange das dauern soll.



    Gruß Ronny