Biotope und Reiseberichte

    Channa gachua Fundort Insel Koh Chang in Thailand


    Ein Reisebericht von Pascal Antler


    Es wird ja viel über Schlangenkopffische geschrieben, aber kaum einer war bislang an einem Fundort dieser unbeschreiblich tollen Fische...........
    Um Euch einmal einen Einblick zu geben, wie so ein Fundort ausschauen kann, habe ich mich entschlossen mal einige Bilder vom Fundort von Channa gachua von Koh Chang (Elefanten Insel, Koh=Insel, Chang=Elefant)zu zeigen........


    Kurz vorab einige Infos:


    Wir waren im Februar 2006 dort, zu diesem Zeitpunkt war in Thailand Trockenzeit, d.h. der kleine Fluss hatte Niedrigwasser !
    Wasserparameter: Temperatur 30°C.........trotz fließendem Wasser


    Leitwert: 19 Mikrosiemens
    PH : 7,5
    Das Gewässer war äußerst klar.............wie ihr auf den Bildern gut erkennen könnt!


    Es gab eine Menge an Beifisch, unter anderem verschiedene Barben und Bärblinge, die den channas als Nahrung dienten, Channa striata und einige Grundeln mir unbekannter Art, sowie Halbschnäbler!


    Für

    Weiterlesen